von der Muse geküsst

In 10 Tagen werde ich 11 Bilder aus meinem Portfolio an einer Fotoausstellung präsentieren können. Ich bin ziemlich nervös und frage mich immer wieder ob ich mit meiner Auswahl wohl richtig liege. Soll ich vielleicht die beiden Portraits ersetzen oder doch lieber die Shots….

Ursprünglich hatte ich vor meine Bildauswahl so auszurichten möglichst viele Besucher anzusprechen. Motive bei denen sich ein Besucher überlegt ob er das Bild zu Hause ins Wohnzimmer, die Küche oder im Büro aufhängt. Aber kann das die Motivation sein an einer Ausstellung teilzunehmen? Nein, natürlich nicht. Es geht mir nicht darum einen Käufer für ein Bild zu suchen es geht mir darum zu zeigen was ich mache. Wo liegt meine Leidenschaft in der Fotografie. Das will ich den Besuchern zeigen. Und so habe ich mich eben für die 11 Bilder entschieden die ich ausstellen werde.

Ich habe 8 Bilder aus meinem bestehenden Portfolio nehmen können. Aber da war noch was…. Ich hatte im Sommer ein Bild gesehen das mich beeindruckt und mich nicht mehr losgelassen hat. Die Muse hatte mich geküsst — eine Muse ist eine Person, die einen anderen Menschen zu kreativen Leistungen anspornt oder inspiriert. In diese Richtung wollte ich für die Ausstellung etwas umsetzen. Und so habe ich mich auf die Suche nach einer Balletttänzerin begeben.

eliane_0669

Die Suche erwies sich dank Facebook und vielen Tipps aus meinem Umfeld als recht einfach. Schnell fand ich die bezaubernde Eliane – wobei wir am Anfang nur per WhatsApp Kontakt hatten, da sie noch in den Ferien war. Ich hatte meine klare Vorstellung der Bilder und konnte ihr dann beim ersten persönlichen Treffen meine Ideen vorstellen. Die Chemie passte und wir waren uns einig. Und so legten wir den Shooting-Termin auf den SO 18.09.2016.

eliane_0522

Und es regnete…und es war kalt… Aber wir haben alles gegeben. Die erste Szene viel dem Regen zum Opfer. Das konnte ich nicht umsetzen und so haben wir uns spontan was anderes gesucht das sich im Nachhinein als äusserst passend erwies.

eliane_0580

So bin ich zu meinen 3 Bildern gekommen die ich an der kommenden Ausstellung stolz zeigen werde. Dabei handelt es sich aber nicht um die Bilder aus diesem Beitrag – da möchte ich doch die Spannung noch etwas aufrecht erhalten. Auf jeden Fall war es ein äusserst spannendes Projekt und eine Bereicherung für mein kreatives Schaffen und ich bin froh Eliane kennengelernt zu haben und hoffe sie erneut mal für ein ähnliches Projekt gewinnen zu dürfen.

eliane_0640

Also besuche meine Ausstellung und lasst dich überraschen welche 11 Bilder ich ausgesucht habe. Ich freue mich auf deinen Besuch. Details zur Ausstellung findest Du über folgenden Link Fotoausstellung Blende 8.5. Wer mich an der Ausstellung persönlich treffen möchte trifft mich an folgenden Zeiten an:

  • Samstag 29.10.2016 von 17:00 bis 20:00 Uhr (Vernissage)
  • Sonntag 30.10.2016 von 10:00 bis 14:00 Uhr
  • Mittwoch 02.11.2016 von 17:00 bis 21:00 Uhr
  • Freitag 04.11.2016 von 19:00 bis 21:00 Uhr
  • Samstag 05.11.2016 von 14:00 bis 17:00 Uhr
  • Sonntag 06.11.2016 von 13:00 bis 16:00 Uhr

Lass Dich von der Muse küssen 🙂

was meinst Du dazu